christa engeholm, rechtsanwältin, richterin a.d.
christa engeholm, rechtsanwältin, richterin a.d.





> Rechts­anwältin Christa Engeholm stammt aus Süd­hessen. Sie ab­sol­vierte das Studium der Rechts­wissen­schaften an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frank­furt. Nach dem Rechts­referen­dariat und dem zweiten Staats­examen folgte im Jahr 1974 die Er­nen­nung Frau Enge­holms zur Rich­terin auf Lebens­zeit beim Land­gericht Darm­stadt. 1975 wurde sie auf An­trag zum Amts­gericht Offen­bach ver­setzt, wo sie 10 Jahre lang als Dezer­nen­tin u. a. für Wohnungs­eigentums­sachen tä­tig war. Im Jahr 2000 folgte die Ver­setzung zum Amts­ge­richt Darm­stadt auf eige­nen An­trag mit Zu­ständig­keit für Wohnungs­eigen­tums- und all­ge­meine Zivil­sachen. Mit Ein­tritt in den Ruhe­stand wegen Er­reichens der Alters­grenze er­warb Frau Engeholm die Zu­las­sung als Rechts­anwältin.

Aufgrund ihrer jahrzehnte­langen richter­lichen Tätig­keit im Be­reich des Wohnungs­eigentums­rechts be­treut Frau Engeholm Sie schwer­punkt­mäßig auf diesem Rechts­gebiet.